Das Branchnfest der djhitparadein Düsseldorf war super Klasse.

GEWINNT KARTEN über die Rheinische Post. Denn sie ist mit dabei ! Bei „der“ größten Schlagerparty des verbleibenden Jahres. Im www.quartier-boheme.de Düsseldorf.

Hier aktuell und in ABC-Reihenfolge die Künstler des „Fan-Fests“ der dj-hitparade vom 28.10.: STEVEN ALAN – CHRISTIAN ANDERS – ANGELIQUE – DENNY FABIAN & ANDY ANDRESS – DIE CAPPUCCINOS – DIE SCHLAGERPILOTEN – MICHAEL FISCHER – VINCENT GROSS – MITCH KELLER – MARCO KLOSS – CHRISTIAN LAIS

Mehr anzeigen

quartierboheme.de
Das Küchenteam des Schlösser Quartier Bohème – unter der Leitung von…

ANGEBOTE    für       2018


Karneval 

Jetzt Termine für Karneval Buchen

Licht und Tontechnik bis 2000 Personen möglich.

Preise auf Anfrage


Angebote gelten bis zum 18.11.2018

Hochzeit Deluxe inkl.gr. Lichtpaket

10 Std. reine Musikspielzeit.
Inkl. Persönliches Vorgespräch in der Location bis 50 km!
Tontechnik angepasst auf bis zu 65 Gäste.
Grundlicht bestehend aus einer 4er-Bar, zwei Lichteffekte angepasst auf die Raumgröße.
Zum Aufbau gehören noch: DJ Pult, DJ Stand & DJ Screen. inkl. Auf- & Abbau
inkl. Floorspots auf Ihre Location abgestimmt max.10
inkl.2 Funkmikrofone.
inkl. Nebelmaschine oder Smoke Factory Tour Hazer II
inkl. Licht Paket auf Traversensäulen mit Kugeln

Preis 775,- Euro

Hochzeit

Dieses Bild ist ein Beipiel zum Aufbau


Geburtstag Standard

ANGEBOT

7 Std. reine Musikspielzeit.
Tontechnik angepasst auf bis zu 65 Gäste.
Grundlicht bestehend aus einer 4er-Bar, zwei Lichteffekte angepasst auf die Raumgröße.
Zum Aufbau gehören noch: DJ Pult, DJ Stand & DJ Screen. inkl. Auf- & Abbau
500 € im Umkreis von 50 KM

Bei jeder Veranstaltung gibt es ein persönliches Vorgespräch in dem wichtige Details besprochen werden, wie z.b. der Aufbau, eventuelle Besichtigung der Location, wie viel Lichttechnik Sie brauchen, Ihre Musik wünsche und vieles mehr…

*Der Betrag kann unter Umständen zwischen 50,00 € und 150,00 € variieren. Dies ist vom benötigten Equipment (Lichttechnik & Tontechnik) abhängig.

Gefilmt von Bernd Hempen Foto & Videografie